Amnesty International Hochschulgruppe Bonn

Impressum | Login

Hochschulgruppe Bonn

Startseite20180319001

120 BPM

Kino fuer Menschenrechte

Am Donnerstag, den 22.03.2018, zeigen wir um 19:00 Uhr im Woki den Film "120 BPM".

  • Woki
  • Bertha-von-Suttner-Platz 1-7, 53111 Bonn
  • Beginn: 19:00 Uhr,
  • Eintritt 6,50€, ermäßigt 5,50€


Freunde des Menschenrechtskinos,

das WOKI, die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und die Amnesty International Hochschulgruppe Bonn laden zu einer einmaligen Sondervorführung des AIDS-Dramas "120 Bpm".

Paris, Anfang der 90er Jahre: Seit fast zehn Jahren greift AIDS in Frankreich um sich, doch noch immer wird über die Epidemie in weiten Teilen der Gesellschaft geschwiegen. Mitterrands Regierung kümmert sich nicht um sexuelle Aufklärung und die Pharma-Lobby verschleppt die Entwicklung neuer Medikamente. ACT UP, eine Aktivistengruppe von Betroffenen, will durch Protestaktionen wie Kunstblutattacken und Todesmärsche auf die Missstände aufmerksam machen.

Wir wollen den Abend mit einer spannenden Diskussion abschließen. Dazu werden uns u.a. Diana Kostrzewski von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und Dr. Ulrich Heide von der Deutsche AIDS-Stiftung besuchen.

Wir freuen uns schon auf euer zahlreiches Erscheinen!

120 Bpm | Robin Campillo | 2017 | 143 min.

Für mehr Infos zum Film: http://www.120bpm-film.de/

Für alle Plakate und Abbildungen gilt: © Cineprog bzw. der jeweilige Rechteinhaber (Verleih)!