Amnesty International Hochschulgruppe Bonn

Impressum | Login

Hochschulgruppe Bonn

StartseiteArchiv

Alle Beiträge dieser Website in chronologischer Reihenfolge

123

Nordkorea - zur aktuelle Lage!

Am Donnerstag, den 29.06.2017 werden wir eine Informationsveranstaltung zur aktuelle Menschenrechtslage Nordkoreas ausrichten.

  • Beginn: 19:15 Uhr
  • Hörsaal 8, Universität Bonn
  • Eintritt frei

Weiterlesen...

I am not your Negro

Kino fuer Menschenrechte

Am Dienstag, den 06.06.2017, zeigen wir im Woki den Film "I Am Not Your Negro" und zusätzlich einige Kurzfilme der Hochschule Macromedia Köln.

  • Woki
  • Bertha-von-Suttner-Platz 1-7, 53111 Bonn
  • Beginn: 17:00 Uhr,
  • Eintritt 6,50€, ermäßigt 5,50€

Weiterlesen...

Lauf fuer die Menschenrechte

Lauf fuer die Menschenrechte

Die Gruppe Bonn-Mitte von Amnesty International veranstaltet am 21.05. den Lauf für die Menschenrechte

  • Sonntag, 21.05.2017
  • Anmeldung ab 14:00 Uhr, Start: 15:00 Uhr
  • Rondell/Chinaschiff am Rheinufer
  • Bonn/Beuel

Weiterlesen...

Reclam Lesung - 100 Seiten Menschenrechte

Menschenrechte in Demokratien - Lesung mit Martin Klingst

  • Uni Hauptgebäude Hörsaal 17
  • 53113 Bonn
  • Donnerstag, 18. Mai 2017 18:30 - 21:00
  • Eintritt frei

Weiterlesen...

Cahier Africain

Kino fuer Menschenrechte

Am Dienstag, den 02.05.2017, zeigen wir im Woki den Film "Cahier Africain".

  • Woki
  • Bertha-von-Suttner-Platz 1-7, 53111 Bonn
  • Beginn: 20:30 Uhr,
  • Eintritt 5,50€, ermäßigt 4,50€

Weiterlesen...

Erdogan auf dem Rechten Weg?

Podiumsdiskussion- Erdogan auf dem "Rechten" Weg? .

Am 24.04.2017 wird um 19 Uhr im Hörsaal 17 eine Diskussion zum Thema Rechtsstaatlichkeit in der Türkei stattfinden.

  • Montag, 24.04.2017
  • 19:00 bis 21:00 Uhr
  • Universität Bonn Hauptgebäude, Hörsaal 17
  • Eintritt frei

Weiterlesen...

Sunrise

Kino fuer Menschenrechte

Am Dienstag, den 04.04.2017, zeigen wir im Woki den Film "Sunrise".

  • Woki
  • Bertha-von-Suttner-Platz 1-7, 53111 Bonn
  • Beginn: 20:30 Uhr,
  • Eintritt 5,50€, ermäßigt 4,50€

Weiterlesen...

Raving Iran

Kino fuer Menschenrechte

Am Dienstag, den 07.03.2017, zeigen wir im Woki den Film "Raving Iran".

  • Woki
  • Bertha-von-Suttner-Platz 1-7, 53111 Bonn
  • Beginn: 20:30 Uhr,
  • Eintritt 5,50€, ermäßigt 4,50€

Weiterlesen...

Mali Blues

Kino fuer Menschenrechte

Am Dienstag, den 07.02.2017, zeigen wir im Woki den Film "Mali Blues".

  • Woki
  • Bertha-von-Suttner-Platz 1-7, 53111 Bonn
  • Beginn: 20:30 Uhr,
  • Eintritt 5,50€, ermäßigt 4,50€

Weiterlesen...

Menschenrechts-Filmpreis

Lange Nacht des Menschenrechts-Filmpreises/UNESCO

Am Montag, den 16.01.2017 findet im LVR-LandesMuseum Bonn die lange Nacht des Menschenrechts-Filmpreises statt. Eine Veranstaltung der Deutschen UNESCO-Kommission & des Deutschen Menschenrechts-Filmpreises in Kooperation mit Amnesty International Bonn und dem LVR LandesMuseum Bonn.

16.01.2017; Beginn 19:00 Uhr

Ort: LVR - LandesMuseum Bonn

Colmantstraße 14-16
53115 Bonn
Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten: wissenschaft@unesco.de

Weiterlesen...

Soy Nero

Kino fuer Menschenrechte

Am Dienstag, den 10.01.2017, zeigen wir im Woki den Film "Soy Nero".

  • Woki
  • Bertha-von-Suttner-Platz 1-7, 53111 Bonn
  • Beginn: 20:30 Uhr,
  • Eintritt 5,50€, ermäßigt 4,50€

Weiterlesen...

Briefmarathon

Briefmarathon

In diesem Jahr findet der Briefmarathon vom 2. bis 18. Dezember statt. Wir sind am 09.12. und am 12.12. in Mensa Nassestraße mit einem Stand vertreten und sammeln Unterschriften.

  • 09.12.2016 und 12.12.2016
  • Mensa Nassestraße
  • jeweils von 11:30h bis 14:30h

Weiterlesen...

Club meets...Hochschulgruppen

Club meets...Hochschulgruppen

Der Internationale Club der Uni Bonn veranstaltet am 16.11.2016 eine Messe, bei der sich die verschiedenen Bonner Hochschulgruppen vorstellen. Unsere Gruppe ist mit einem Stand vertreten.

  • Mittwoch, 16.11.2016
  • Internationaler Club der Uni Bonn
  • Beginn 18:30 Uhr

Weiterlesen...

Neue Filmreihe zu den Entwicklungszielen der UNO

Neue Filmreihe zu den globalen Entwicklungszielen der UNO

Am Donnerstag, den 10.11.2016, startete die neue Filmreihe "Zukunft gestalten! Die globalen Entwicklungsziele im Fokus" im Woki. Sie umfasst insgesamt sechs Filme, die wir in Kooperation mit der Stadt Bonn, der Bonner Filmfair und dem WOKI zeigen werden.

  • Woki
  • Bertha-von-Suttner-Platz 1-7,
  • 53111 Bonn
  • Eintritt 6,50€, ermäßigt 5,50€

Weiterlesen...

Dirty Games

Kino fuer Menschenrechte

Am Dienstag, den 01.11.2016, zeigen wir im Woki den Film "Dirty Games".

  • Woki
  • Bertha-von-Suttner-Platz 1-7, 53111 Bonn
  • Beginn: 20:30 Uhr,
  • Eintritt 5,50€, ermäßigt 4,50€

Weiterlesen...

Lauf fuer die Menschenrechte

Lauf fuer die Menschenrechte

Die Gruppe Bonn-Mitte von Amnesty International veranstaltet am 23.10. den 21. Lauf für die Menschenrechte

  • Sonntag, 23.10.2016
  • Anmeldung ab 14:00 Uhr, Start: 15:00 Uhr
  • Rondell/Chinaschiff am Rheinufer
  • Bonn/Beuel

Weiterlesen...

2. Bonner Freiheitsforum

2. Bonner Freiheitsforum

Nach der Premiere im vergangenen Jahr findet dieses Jahr am 5. Oktober das 2. Bonner Freiheitsforum im Gremiensaal der Deutschen Welle statt. Unsere Gruppe ist mit einem Stand vertreten.

Weiterlesen...

Menschenkette

Menschenkette

Am Freitag den 30.09. veranstalten Amnesty Bonn und der ökumenischen Arbeitskreis "Asyl und Zuflucht" anlässlich des Tags des Flüchtlings eine Menschenkette.

  • Treffpunkt: Trinitatiskirche, Brahmsstraße 14
  • 30. September
  • Beginn 17 Uhr

Weiterlesen...

A WAR

Kino fuer Menschenrechte

Am Montag, den 05.09.2016 zeigen wir im Woki den Film "A WAR ".

  • Woki
  • Bertha-von-Suttner-Platz 1-7, 53111 Bonn
  • Beginn: 20:30 Uhr,
  • Eintritt 5,50€, ermäßigt 4,50€

Weiterlesen...

Flucht aus Nordkorea

Flucht aus Nordkorea

Am Donnerstag, den 04.08.2016 veranstaltet der Nordkorea AK der ai-Hochschulgruppe einen Filmabend mit anschließender Diskussion.

  • Hörsaal 17, Universität
  • Beginn: 19 Uhr,
  • Eintritt frei

Weiterlesen...

Ready for Boarding

Ready for Boarding - Der CIA-Folterbericht als Live-Hoerspiel.

Am 05.07.2016 wird um 18 Uhr im Hörsaal 1 Ready for Boarding: Der CIA Folterbericht als Live-Hörspiel aufgeführt.

  • Dienstag, 05.07.2016
  • Beginn 18:00 Uhr
  • Universität Bonn Hauptgebäude, Hörsaal 1
  • Eintritt frei

Weiterlesen...

La Buena Vida

La Buena Vida

Am Montag, den 04.07.2016 zeigt unser Lateinamerika-AK im Hörsaal 17 der Universität Bonn den Film "La Buena Vida".

  • Hauptgebäude Universität
  • Hörsaal 17
  • Beginn: 18:30 Uhr - 21:00 Uhr

Weiterlesen...

AGROkalypse Filmpremiere in Bonn

AGROkalypse Filmpremiere in Bonn

Am Montag, den 20.06.2016 zeigen wir im Woki den Film "AGROkalypse - Der Tag an dem das Gensoja kam".

  • Woki
  • Bertha-von-Suttner-Platz 1-7, 53111 Bonn
  • Beginn: 19:00 Uhr,
  • Eintritt 6,50€, ermäßigt 5,50€

Weiterlesen...

My Escape

My Escape - Eine Videomontage von Gefluechteten auf ihrem Weg nach Europa mit anschließender Diskussion

Am 14. Juni um 18.30 Uhr zeigen wir im Hörsaal 17 zusammen mit der Studienstiftung des deutschen Volkes den Film #MyEscape.

  • Dienstag, 14.06.2016
  • Beginn 18:30 Uhr, Ende: 22:00 Uhr
  • Universität Bonn, HS 17
  • Eintritt frei

Weiterlesen...

Voices of Violence

Kino fuer Menschenrechte

Am Dienstag, den 07.06.2016 zeigen wir im Woki den Film "Voices of Violence".

  • Woki
  • Bertha-von-Suttner-Platz 1-7, 53111 Bonn
  • Beginn: 20:30 Uhr,
  • Eintritt 5,50€, ermäßigt 4,50€

Weiterlesen...

Lauf fuer die Menschenrechte

Lauf fuer die Menschenrechte

Die Gruppe Bonn-Mitte von Amnesty International veranstaltet am 22.05. den 20. Lauf für die Menschenrechte

  • Sonntag, 22.05.2016
  • Anmeldung ab 14:00 Uhr, Start: 15:00 Uhr
  • Rondell/Chinaschiff am Rheinufer
  • Bonn/Beuel

Weiterlesen...

Die moderne Form der Sklaverei in indischen Spinnereien

"Die moderne Form der Sklaverei in indischen Spinnereien"

Am Montag, den 09.05.2016 sind wir ab 18 Uhr in der Friedrich-Ebert-Stiftung mit einem Infostand bei der Veranstaltung "Die moderne Form der Sklaverei in indischen Spinnereien" vertreten.

  • Friedrich-Ebert-Stiftung
  • Godesberger Allee 149,53175 Bonn
  • Beginn: 18:00 Uhr
  • Eintritt frei

Weiterlesen...

Manuscripts don't burn

Kino fuer Menschenrechte

Am Dienstag, den 03.05.2016 zeigen wir im Woki den Film "Manuscripts don't burn".

  • Woki
  • Bertha-von-Suttner-Platz 1-7, 53111 Bonn
  • Beginn: 20:30 Uhr,
  • Eintritt 5,50€, ermäßigt 4,50€

Weiterlesen...

The True Cost

Kino fuer Menschenrechte

Am Dienstag, den 05.04.2016 zeigen wir im Woki den Film "The True Cost".

  • Woki
  • Bertha-von-Suttner-Platz 1-7, 53111 Bonn
  • Beginn: 20:15 Uhr
  • Eintritt 5,50€, ermäßigt 4,50€

Weiterlesen...

Amnesty auf dem Township

Amnesty auf dem TownShip

Am Samstag, den 05.03.2016 sind wir ab 21 Uhr auf dem TownShip zu Gast, wo wir die Arbeit unserer Hochschulgruppe vorstellen werden.

  • TownShip
  • Pier 5, Bonn
  • Beginn: 21:00 Uhr
  • Eintritt bis 22:00 Uhr frei

Weiterlesen...

Istanbul United

Kino fuer Menschenrechte

Am Dienstag, den 01.03.2016 zeigen wir im Woki den Dokumentarfilm "Istanbul United".

  • Woki
  • Bertha-von-Suttner-Platz 1-7, 53111 Bonn
  • Beginn: 20:30 Uhr, Eintritt 5,50€, ermäßigt 4,50€

Weiterlesen...

Slammen und Jammen

Slammen und Jammen

Der Arbeitskreis Flucht und Asyl unserer Hochschulgruppe und die Initiative für Flüchtlinge (IFF) luden am 21. Januar ein zu Poetry-Slam und Musik zum Thema Flucht.

Weiterlesen...

Dämonen und Wunder - Dheepan

Kino für Menschenrechte

Am Dienstag, den 02.02.2016 zeigen wir im Woki den Film "Dämonen und Wunder - Dheepan".

  • Woki
  • Bertha-von-Suttner-Platz 1-7, 53111 Bonn
  • Beginn: 20:30 Uhr, Eintritt 5,50€, ermäßigt 4,50€

Weiterlesen...

Slammen und Jammen

"Slammen und Jammen" - ein musikalisch literarischer Abend zum Thema Flucht

Der Arbeitskreis Flucht und Asyl unserer Hochschulgruppe und die Initiative für Flüchtlinge (IFF) laden ein zu Poetry-Slam und Musik zum Thema Flucht.

  • Donnerstag, 21.01.2106, Einlass 19:00, Beginn: 19:30
  • Hörsaal 1, Universität Bonn
  • Bonn
  • Der Eintritt ist frei!

Weiterlesen...

Flucht und Asyl

Neuer Arbeitskreis "Flucht und Asyl"

Zum neuen Semester haben wir, zusätzlich zu den bereits bestehenden Arbeitskreisen, den neuen Arbeitskreis "Flucht und Asyl" gegründet.

  • Amnesty International
  • Hochschulgruppe Bonn
  • Der AK freut sich über neue Mitglieder

Weiterlesen...

Buchmesse

"Bonner Buchmesse Migration"

Unter dem Motto „GrenzenLos – Vielfalt leben“ findet die 10. Bonner Buchmesse Migration vom 19.- 22. November 2015 in Bonn statt. Amnesty International Bonn (Gruppe Bonn-Mitte) ist mit einem Stand vertreten, an dem sich auch die Hochschulgruppe beteiligen wird.

  • Donnerstag, 19.11. - Sonntag, 22.11.
  • Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
  • Bonn

Weiterlesen...

Kurzfestival 2 Filme - 2 Tage

Kino für Menschenrechte - Kurzfestival "2 Filme - 2 Tage"

Im Rahmen unserer Reihe haben wir uns für den November etwas Besonderes ausgedacht. Wir veranstalten ein Kurz-Festival, mit 2 Filmen an 2 Tagen zum Thema Jugoslawien in den 1990er Jahren.

  • Woki, Bertha-von-Suttner-Platz 1-7, 53111 Bonn
  • 2. und 3. November 2015
  • Beginn jeweils: 20:30 Uhr, Eintritt 5,50€, ermäßigt 4,50€

Weiterlesen...

Lauf für die Menschenrechte

"Lauf für die Menschenrechte"

Am Sonntag, 25.10.2015 findet wieder der Lauf für die Menschenrechte statt.

  • Sonntag, 25. Oktober 15 Uhr, Startnummern ab 14 Uhr
  • Beueler Rheinufer, "Chinaschiff"
  • Bonn

Weiterlesen...

Amnesty-Aktion Stop Folter

Amnesty-Aktion "Stop Folter"

Am Samstag, den 24.10.2015 setzt sich die Amnesty-Hochschulgruppe Bonn zwischen 11:00 Uhr und 15:00 Uhr am Bottlerplatz gegen Folter ein.

  • Samstag, 24. Oktober 11-15 Uhr
  • Bottlerplatz/Innenstadt
  • Bonn

Weiterlesen...

Bonner Freiheitsforum

Bonner Freiheitsforum

Am Donnerstag, den 22.10.2015 sind wir beim 1. Bonner Freiheitsforum zu Gast, das die Deutsch-Koreanische Gesellschaft in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Naumann-Stiftung organisiert.

  • Donnerstag, 22. Oktober 18:30 - 21:00
  • Deutsche Welle
  • Kurt-Schumacher-Str. 3, 53113 Bonn
  • Eintritt frei, Anmeldung erforderlich!

Weiterlesen...

The Look of Silence

Kino für Menschenrechte

Am Dienstag, den 06.10.2015 zeigen wir im Woki den Film The Look of Silence von "The Act of Killing"-Regisseur Joshua Oppenheimer.

  • Woki
  • Bertha-von-Suttner-Platz 1-7, 53111 Bonn
  • Beginn: 20:30 Uhr, Eintritt 5,50€, ermäßigt 4,50€

Weiterlesen...

SAVE THE WORLD-Festival

SAVE THE WORLD-Festival

Vom 18. bis 20.09.2015 lädt das Theater Bonn zum zweiten Mal zum "SAVE THE WORLD-Festival" ein. Unser Lateinamerika-Arbeitskreis ist mit einem Infostand vertreten. Wir freuen uns auf Euren Besuch.

  • Freitag, 18.09. - Sonntag, 20.09.
  • Theater Bonn
  • Gelände der Halle Beuel
  • Siegburger Straße 42, 53229 Bonn-Beuel

Weiterlesen...

Nairobi Half Life

Kino für Menschenrechte

Am Dienstag, den 01.09.2015 zeigen wir im Woki den Film Nairobi Half Life.

  • Woki
  • Bertha-von-Suttner-Platz 1-7, 53111 Bonn
  • Beginn: 20:30 Uhr, Eintritt 5,50€, ermäßigt 4,50€

Weiterlesen...

Millions can walk

Kino für Menschenrechte

Am Dienstag, den 04.08.2015 zeigen wir im Woki den Film Millions can walk.

  • Woki
  • Bertha-von-Suttner-Platz 1-7, 53111 Bonn
  • Beginn: 20:30 Uhr, Eintritt 5,50€, ermäßigt 4,50€

Weiterlesen...

Srebrenica - 20 Jahre danach

Srebrenica - 20 Jahre danach

Was bleibt & was zu tun bleibt

Anlässlich des 20. Jahrestages des Massakers im bosnischen Srebrenica lädt Amnesty International Bonn am Donnerstag, den 30.07.2015 zu einem Vortrag mit anschließender Diskussion ein.

  • Donnerstag, 30.07.15
  • Universität Bonn, Hörsaal 17; Regina-Pacis-Weg 5, 53113 Bonn
  • Beginn: 20:00 Uhr - Eintritt frei!

Weiterlesen...

Dancing in Jaffa

Kino für Menschenrechte

Am Dienstag, den 07.07.2015 zeigen wir im Woki den Film Dancing in Jaffa.

  • Woki
  • Bertha-von-Suttner-Platz 1-7, 53111 Bonn
  • Beginn: 20:30 Uhr, Eintritt 5,50€, ermäßigt 4,50€

Weiterlesen...

Nordkorea

Vortrag "Menschenrechte in Nordkorea - Perspektiven?"

Am Montag, den 29.06.2015 laden wir ein zu unserem zweiten Nordkorea-Vortrag in diesem Jahr. Der Politologe Min-Il Yeo refereiert über die Menschenrechtslage in Nordkorea.

  • 29.06.2015; Beginn: 19 Uhr; Eintritt frei!
  • Hörsaal 17, Universität/Anglistik
  • 53113 Bonn

Weiterlesen...

Studis dreh'n am Rad

Studis dreh'n am Rad

Am Samstag, den 27.06.2015 findet das Sommerfest "Studis dreh'n am Rad" statt.

Auch in diesem Jahr organisieren wieder 8 Bonner Hochschulgruppen gemeinsam das Sommerfest am Alten Zoll.

  • 27.06.2015
  • Alter Zoll
  • 53113 Bonn

Weiterlesen...

Willkommen auf Deutsch

Kino für Menschenrechte

Am Dienstag, den 02.06.2015 zeigen wir im Woki den Film Willkommen auf Deutsch.

Der Dokumentarfilm setzt sich mit der Flüchtlingsproblematik aus einem anderen Blickwinkel auseinander.

  • Woki
  • Bertha-von-Suttner-Platz 1-7, 53111 Bonn
  • Beginn: 20:30 Uhr, Eintritt 5,50€, ermäßigt 4,50€

Weiterlesen...

Die Piroge

Kino für Menschenrechte

Am Dienstag, den 05.05. zeigen wir im Woki den Film Die Piroge.

Aufgrund der erneut tragischen Ereignisse im Mittelmeer haben wir unser Programm geändert und zeigen im Mai den Film "Die Piroge".

  • Woki
  • Bertha-von-Suttner-Platz 1-7, 53111 Bonn
  • Beginn: 20:30 Uhr, Eintritt 5,50€, ermäßigt 4,50€

Weiterlesen...

Das Mädchen Hirut

Kino für Menschenrechte

Am Dienstag, den 07.04. zeigen wir im Woki den Film Flowers of Freedom.

Nachdem die Reihe Kino für Menschenrechte die letzten beiden Monate wegen Umbauarbeiten im Woki leider pausieren musste, zeigen wir unsere Filme nun wieder regelmäßig einmal im Monat. Neuer Termin für die Filmreihe ist der erste Dienstag im Monat.

  • Woki
  • Bertha-von-Suttner-Platz 1-7, 53111 Bonn
  • Beginn: 20:30 Uhr, Eintritt 5,50€, ermäßigt 4,50€

Weiterlesen...

Das Mädchen Hirut

Kino Weltfrauentag

Am Sonntag, den 08.03. zeigen wir um 14 Uhr in der Neuen Filmbühne Beuel den Film Das Mädchen Hirut.

Ein Spielfilm, den wir anlässlich des Weltfrauentags in Kooperation mit Terre des Femmes zeigen. Im Anschluss gibt es eine Diskussionsrunde mit Meryem Atam (WDR, DLF).

  • Neue Filmbühne Beuel
  • Friedrich-Breuer-Str. 68-70
  • 53225 Bonn

Weiterlesen...

Folter und ihre Legitimationen

Folter und ihre Legitimationen - Diskussionsveranstaltung im Haus der Geschichte

Amnesty International Bonn, Gruppe Bonn-Mitte, lädt ein zu einer Diskussionsveranstaltung mit Prof. Dr. Jan Philipp Reemtsma und Prof. Dr. Hans-Joachim Pieper.

Donnerstag, 05.03. Haus der Geschichte Willy-Brandt-Allee 14, 53113 Bonn

Beginn: 19 Uhr

Der Eintritt ist frei!

Weiterlesen...

Menschenrechts-Filmpreis

Lange Nacht des Menschenrechts-Filmpreises/UNESCO

Am Montag, den 19.01. findet im LVR-LandesMuseum Bonn die lange Nacht des Menschenrechts-Filmpreises statt. Eine Veranstaltung der Deutschen UNESCO-Kommission & des Deutschen Menschenrechts-Filmpreises in Kooperation mit Amnesty International Bonn und dem LVR LandesMuseum Bonn.

19.01.2015; Beginn 19:00 Uhr

Ort: LVR - LandesMuseum Bonn

Colmantstraße 14-16
53115 Bonn
Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten: anmeldung@unesco.de

Weiterlesen...

Vortrag Nordkorea

Vortrag Nordkorea - ein verlorenes Paradies - ein Erfahrungsbericht

Am Mittwoch, den 14.01. veranstaltet der Nordkorea-AK der Amnesty International Hochschulgruppe Bonn einen Vortrag zum Thema Nordkorea. Referentin ist Ingrid Kolb-Hindarmanto.

14.01.2015; Beginn 19:00 Uhr
Hörsaal XVII, Regina-Pacis-Weg 5 (Universitäts-Hauptgebäude, Anglistik)
53113 Bonn
Eintritt frei

Weiterlesen...

Dieser Teil wird über dem Bild angezeigt

Kino für Menschenrechte

Am Montag, den 05.01. zeigen wir im Woki den Film Das Mädchen Wadjda.

Ein Spielfilm der saudi-arabischen Regisseurin Haifaa Al Mansour, der mehrfach ausgezeichnet wurde.

20:30 Uhr

Eintritt 5,50 €, ermäßigt 4,50 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Dieser Teil wird über dem Bild angezeigt

Schulbesuch am Clara-Schumann-Gymnasium Bonn

Regelmäßig besuchen wir weiterführende Schulen in Bonn und Umgebung. Am 10.12 waren wir im Clara-Schumann-Gymnasium Bonn zu Gast. Jochen Leyhe, Lehrer für Politik und Wirtschaft, hat uns eingeladen, den Unterricht seiner 7. Klasse zu besuchen. Wie er und seine Klasse unseren Besuch erlebt haben, könnt Ihr hier lesen.

Weiterlesen...

Dieser Teil wird über dem Bild angezeigt

Infostand zum Tag der Menschenrechte am 10. Dezember

Zum diesjährigen Tag der Menschenrechte am 10.12 waren wir mit einem Stand auf der Poststraße in der Bonner Innenstadt vertreten. Thema des Standes war der Briefmarathon .

Weiterlesen...

Dieser Teil wird über dem Bild angezeigt

Neue Arbeitskreise gegründet

Mit Beginn des neuen Wintersemesters haben wir beschlossen, neue Arbeitskreise ins Leben zu rufen. Entstanden sind 4 AKs, Themen sind Lateinamerika, Nordkorea , sowie die beiden aktuellen Amnesty-Kampagnen "My Body, My Rights" und "Stop Folter".

Weiterlesen...

Dieser Teil wird über dem Bild angezeigt

Kino für Menschenrechte mit DDR-Experte Jan van Rossum

Am Montag, den 01.12. zeigen wir im Woki den Film Die Familie.

Ein Dokumentarfilm über das Schicksal der Familien, deren Angehörige an der deutsch-deutschen Grenze erschossen wurden. Im Anschluss an den Film laden wir ein zur Diskussion.

20:30 Uhr

Eintritt 5,50 €, ermäßigt 4,50 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Dieser Teil wird über dem Bild angezeigt

Kino für Menschenrechte

Am Montag, den 03.11. zeigen wir im Woki den Film Der Kreis.

Ein Spielfilm über die Beziehung zweier Männer, die sich in den 1950er Jahren in der Schweizer Schwulenorganisation Der Kreis kennenlernen.

20:30 Uhr

Eintritt 5,50 €, ermäßigt 4,50 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Dieser Teil wird über dem Bild angezeigt

Kino für Menschenrechte

Am Montag den 06.10. zeigen wir im Woki den Film Everyday Rebellion.

Eine spannende und inspirierende Dokumentation über kreative und gewaltfreie Protestformen.

20:30 Uhr

Eintritt 5,50 €, ermäßigt 4,50 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Dieser Teil wird über dem Bild angezeigt

Menschenrechte und Fussball

Enthusiastische Fans, packende Zweikämpfe, tolle Tore und ausgelassene Stimmung auf den Rängen – das alles ist die Fußball-WM 2014 in Brasilien. Zumindest auf den ersten Blick...

Weiterlesen...

Filmplakat: Ai Weiwei - The Fake Case

Kino für Menschenrechte

Am Montag den 02.06. zeigen wir im Woki den Film Ai Weiwei - The Fake Case

Originalfassung (hauptsächlich Englisch) mit deutschen Untertiteln! Im April 2011 wird der chinesische Künstler und Aktivist Ai Weiwei von den Behörden verschleppt. Der Mann, der als unaufhaltsamer Verfechter der Redefreiheit bekannt ist, wird unter Hausarrest gestellt...

20:30 Uhr
Eintritt 5,50 €, ermäßigt 4,50 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Filmplakat: DIE MOSKAUER PROZESSE

Kino für Menschenrechte

Am Montag den 31.3. zeigen wir im Woki den Film DIE MOSKAUER PROZESSE

Lehrreiche Dokumentation über ein politisches Theaterprojekt, das die Unterdrückung von Künstlern und Dissidenten im Putin-Regime anprangert.

20:30 Uhr
Eintritt 5,50 €, ermäßigt 4,50 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Mandela: Der lange Weg zur Freiheit

Kino für Menschenrechte

Am Montag den 17.3. zeigen wir im Woki den Film Mandela: Der lange Weg zur Freiheit

20:30 Uhr
Eintritt 5,50 €, ermäßigt 4,50 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Land in Sicht

Kino für Menschenrechte

Am Montag den 3.2. zeigen wir im Woki den Film LAND IN SICHT
Hoffnungsvolle Dokumentation über drei Flüchtlinge, die in einem Asylbewerberheim in Brandenburg stranden und ihren Weg in die deutsche Gesellschaft suchen.
20:30 Uhr
Eintritt 5,50 €, ermäßigt 4,50 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

the act of killing

Kino für Menschenrechte

Am Montag den 6.1. zeigen wir im Woki den Film the act of killing
Schockierender Dokumentarfilm über den Genozid an rund einer Million Indonesier 1967, der von den damaligen Mördern stolz rekonstruiert wird.
20:30 Uhr
Eintritt 5,50 €, ermäßigt 4,50 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Filmplakat Djeca - Kinder von Sarajevo

Kino für Menschenrechte

Am Montag den 2.12. zeigen wir im Woki den Film Djeca - Kinder von Sarajevo.Ein Drama über zwei Waisenkinder, anhand derer der Film vom schwierigen Weg in den Frieden in Bosnien und Herzegowina erzählt.
20:30 Uhr
Eintritt 5,50 €, ermäßigt 4,50 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Filmplakat Stein der Geduld

Kino für Menschenrechte

Am Montag den 4.11. zeigen wir im Woki den Film Stein der Geduld.

20:30 Uhr
Eintritt 5,50 €, ermäßigt 4,50 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Menschenrechtliche Auswirkungen von Bergbau in den Philippinen

Das philippinenbüro und die Amnesty International HSG-Bonn laden ein zum Vortrags- und Diskussionsabend über die menschenrechtlichen Auswirkungen von Bergbau in den Philippinen, lokale Widerstände und mögliche Alternativen. Referent ist Jaybee Garganera, Menschenrechtsverteidiger und Koordinator des philippinischen Anti-Bergbau-Netzwerkes „Alyansa Tigil Mina“.

Am Montag, 21. Oktober um 20:00 Uhr im Hörsaal 3 der Universität Bonn, Hauptgebäude, Regina-Pacis-Weg 3

Weiterlesen...

Bonn Tag gegen Todesstrafe kleiner

Und was wäre dein letztes Mahl?

Ein weißes Tischtuch, Silberbesteck, ein Weinglas, Kerzen und gedämpfte klassische Musik – alles sieht so aus, als könne man sich hier zu einem festlichen Mahl niederlassen. Doch der Eindruck täuscht. „Was wäre dein letztes Mahl?“ haben wir bei unserer Aktion am Internationalen Tag gegen die Todesstrafe (10.10.) sowohl die Studenten in der Nassemensa als auch die Passanten auf dem Friedensplatz in Bonn gefragt. Mit dem Tisch als „Stolperstein“ spielten wir dabei auf die Henkersmahlzeiten zahlloser zum Tode Verurteilter an. Denn noch immer leben zwei Drittel aller Menschen in einem Staat, der hinrichtet.

Weiterlesen...

Filmplakat FREEDOM BUS

Kino für Menschenrechte

Am Montag den 7.10. zeigen wir im Woki den Film FREEDOM BUS.

19 Uhr
Eintritt 5,50 €, ermäßigt 4,50 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Amnesty Mitglieder bei Rock am Ring 2013

Amnesty bei Rock am Ring

Wo Menschen zusammenkommen, geht es auch immer um Menschenrechte! Was liegt also näher, als für unsere Ideale und Anliegen dort einzutreten, wo weltoffene, interessierte, junge und fröhliche Menschen zusammentreffen: Bei Deutschlands größten Rock-Festival ROCK AM RING, welches traditionell Anfang Juni in der Eifel stattfindet.

Weiterlesen...

brasilien

Fußballweltmeisterschaft 2014

Stadien, Parkplätze und Schnellstraßen werden gebaut. Die Politik verspricht wirtschaftlichen Aufschwung und verbesserte Lebensbedingungen. Die Favelas stehen dem häufig im Weg. Die dort wohnende arme Stadtbevölkerung wird verdrängt.

Was haltet ihr davon und wie sollte man damit umgehen? Schickt uns eure Meinung an: jahresbericht2013@amnesty-bonn-uni.de Einsendeschluss ist der 16. September 2013. Die beste Antwort gewinnt einen Amnesty Jahresbericht 2013! Die besten Texte werden Teil unser Brasilien 2014 Kampagne.

Weiterlesen...

Filmplakat JUST THE WIND

Kino für Menschenrechte

Am Montag den 5.08. zeigen wir im Woki den Film JUST THE WIND.

21 Uhr
Eintritt 5,50 €, ermäßigt 4,50 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Filmplakat 5 Jahre Leben

Kino für Menschenrechte

Am Montag den 1.07. zeigen wir im Woki den Film 5 Jahre Leben.

20.30 Uhr
Eintritt 5,50 €, ermäßigt 4,50 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Dieser Teil wird über dem Bild angezeigt

FUßBALL-WM 2014: SPORT, SPAß & MENSCHENRECHTSVERLETZUNGEN

Menschenrechtsverletzungen im Vorfeld der Fußballweltmeisterschaft und der olympischen Spiele in Brasilien Vortrag von Phyllis Bußler mit anschließender Diskussion

Wann: Dienstag, 2. Juli 2013 um 19 Uhr
Wo: Haus Mondial, Fritz-Tilmann-Str. 9, 53113 Bonn

Weiterlesen...

Dieser Teil wird über dem Bild angezeigt

Lesung mit Rainer Vollath

Bist du schwul oder was? Immer noch sind Homosexuelle Anfeindungen und Diskriminierung ausgesetzt. Die Amnesty Hochschulgruppe Bonn und das LBST-Referat des Bonner Asta präsentieren eine Lesung zum Thema. Der Autor Rainer Vollath liest aus seinem Roman "Zwei Lieben". Hier geht's zum Flyer.

Wann: 6.06.2013, 18 Uhr
Wo: Hauptgebäude Uni Bonn, Hörsaal 3

Weiterlesen...

Filmplakat Werden Sie Deutscher

Kino für Menschenrechte

Am Montag den 3.06. zeigen wir im Woki den Film Werden Sie Deutscher.

20.30 Uhr
Eintritt 5,50 €, ermäßigt 4,50 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Dieser Teil wird über dem Bild angezeigt

Lebendige Ausstellung


Deutsch-kolumbianische Theaterproduktion zum Friedensprozess in Kolumbien.

Donnerstag, 6.06.2013 im Rheinischen Landesmuseum Bonn
Eintritt 7 Euro, ermäßigt 5 Euro

Hier geht's zum Flyer.

Weiterlesen...

Filmplakat Von Menschen und Göttern

Kino für Menschenrechte

Am Montag den 6.05. zeigen wir im Woki den Film Von Menschen und Göttern.

20.30 Uhr
Eintritt 5,50 €, ermäßigt 4,50 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Filmplakat Café Rebeldia

Kino für Menschenrechte

Am Montag den 8.04. zeigen wir im Woki den Film Café Rebeldia.

20.30 Uhr
Eintritt 5,50 €, ermäßigt 4,50 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Bahman Nirumand

Lesung mit Bahman Nirumand

Die Amnesty International Hochschulgruppe Bonn und die Körber-Stiftung laden herzlich ein zur Lesung mit Bahman Nirumand, Autor des Buches "Menschenrechte als Alibi". Im Anschluss an die Lesung besteht die Möglichkeit zur Diskussion. Hier geht's zum Flyer.

Wann: 12.04.2013, 19 Uhr
Wo: Hauptgebäude der Uni Bonn, Hörsaal 17

Weiterlesen...

Dieser Teil wird über dem Bild angezeigt

Lesung zum Thema Zwangsprostitution

Amnesty International und das Haus Mondial präsentieren: Lesung zum Thema Zwangsprostitution. Zwangsprostitution und Menschenhandel sind ein riesiger Markt, der der organisierten Kriminalität große Gewinne sichert. Diese Gewinne gehen zu Lasten von tausenden Frauen und Mädchen, die gezwungen werden, ihren Körper zu verkaufen. Die aus Estland stammende, dort sehr bekannte Autorin Reet Kudu liest zum Thema aus ihrem Drama "Die Rettung". Hier geht's zum Flyer.

Wann: 22.03.2013, 19 Uhr
Wo: Haus Mondial, Fritz Tillmann Straße 9, 53113 Bonn

Weiterlesen...

Infostand auf dem Friedensplatz

Hände hoch für Waffenkontrolle

100 Unterschriften für strenge Kontrollen des internationalen Waffenhandels! Mit einem Flashmob mit simuliertem Erschießen haben wir am Samstag, 9.03., die Aufmerksamkeit in der Bonner Fußgängerzone auf uns gezogen, um über das Thema Waffenhandel zu informieren. Unterschreiben auch Sie unsere Petition, in der wir Regeln für den internationalen Handel mit Waffen fordern.

Weiterlesen...

Infostände mit Besuchern beim Aktionstag gegen Kindersoldaten

Aktionstag gegen Kindersoldaten

Am 7.03.2013 durfte sich unsere Gruppe am Aktionstag gegen Kindersoldaten des Amos-Comenius Gymnasiums aus Bad Godesberg beteiligen. Die Schülervertretung hatte diesen Tag anlässlich des Red Hand Day 2013 organisiert. Nach Schätzungen gibt es weltweit ca. 250.000 Kindersoldaten mit grausamen, traumatisierenden Schicksalen. Zum jährlichen Red Hand Day werden weltweit rote Handabdrücke als Zeichen des Protests gegen den Missbrauch von Kindern als Soldaten gesammelt.

Weiterlesen...

Filmplakat Whistleblower

Kino für Menschenrechte

Am Montag den 18.03. zeigen wir im Woki den Film The Whistleblower.

20.30 Uhr
Eintritt 5,50 €, ermäßigt 4,50 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Dieser Teil wird über dem Bild angezeigt

März-Film am 18.03.2013

Liebe Kino-Freunde, unser März-Film wird diesmal nicht wie gewohnt am ersten Montag im Monat, sondern erst am 18.03. gezeigt. Allen sei die Alternativveranstaltung "Leben mit der Energiewende" ans Herz gelegt. Mehr Infos unter Leben mit der Energiewende.

Weiterlesen...

Filmplakat Revision

Kino für Menschenrechte

Am Montag den 4.02. zeigen wir im Woki den Film Revision. Hier geht's zum Flyer.

20.30 Uhr
Eintritt 5,50 €, ermäßigt 4,50 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Dieser Teil wird über dem Bild angezeigt

Führerkult und Total Control

Wirre Nachrichten erreichen die Weltöffentlichkeit, durch den neuerlichen Machtwechsel wird Nordkorea wieder wahrgenommen. Die Hochschulgruppe Bonn von AMNESTY INTERNATIONAL lädt nun zu einem kenntnisreichen Vortrag ein, der fundierte Einsichten in das entrückte Reich bieten wird.

Weiterlesen...

Filmplakat Sherayet

Kino für Menschenrechte

Am Montag den 7.01. zeigen wir im Woki den Film Sharayet - Eine Liebe in Teheran.

20.30 Uhr
Eintritt 5,50 €, ermäßigt 4,50 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Mann wird ärztlich behandelt

Deutscher Menschenrechtsfilmpreis Update

Der Deutsche Menschenrechts-Filmpreis zeichnet seit 1998 herausragende Film- und Fernsehproduktionen aus, die engagiert und kritisch auf Menschenrechtsverletzungen in anderen Ländern oder der eigenen Region aufmerksam machen. Alle zwei Jahre würdigt der Deutsche Menschenrechts-Filmpreis die Leistung und den Einsatz von mutigen Filmemachern. Die Deutsche UNESCO-Kommission und die Amnesty International Hochschulgruppe Bonn zeigen in Kooperation mit dem LVR-Landesmuseum am 17. Dezember in Bonn die diesjährigen Gewinner des Deutschen Menschenrechts-Filmpreises. Hier finden Sie die Veranstaltung auf Facebook. Die diesjährigen Gewinner...

Weiterlesen...

Mitglieder der sudanesischen Jugendbewegung Girifna

Briefmarathon 2012

Am 10.12. war der Internationale Tag der Menschenrechte. Anlässlich dieses Datums findet auch dieses Jahr wieder der Amnesty Briefmarathon statt. Vom 7.12. bis zum 16.12. werden soviele Unterschriften wie möglich für fünf Einzelfälle gesammelt. In diesem Jahr setzen wir uns für Hussain Almerfedi, die Initiative Girifna, Narges Mohammadi, Azza Suleiman und Gao Zhisheng ein. Mit einem Infostand in der Poststraße konnten wir am Montag bereits 150 Unterschriften sammeln. Noch bis zum 16.12. können Sie ebenfalls aktiv werden und hier unsere Appellbriefe unterzeichnen.

Weiterlesen...

Dieser Teil wird über dem Bild angezeigt

Infostand beim Dies Academicus

Am 5.12. ist wieder Dies Academicus! Unsere Hochschulgruppe ist mit einem Infostand vor der Aula dabei. Wir informieren zu unseren Schwerpunktländern Iran und Nordkorea. Kommt vorbei und unterschreibt für die Freilassung eines iranischen Studenten und die Schließung von Gefangenenlagern in Nordkorea.

Weiterlesen...

Logo Menschenrechtsfilmpreis

Deutscher Menschenrechtsfilmpreis 17.12.2012

Die gleichen Rechte. Für alle. Weltweit. Aus einer Vision wurde Wirklichkeit. 1948 verabschiedeten die Vereinten Nationen die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte. Doch die Bilanz ist durchwachsen: Todesstrafe, Ausbeutung und Unterdrückung gehören in vielen Ländern nach wie vor zum Alltag. Verstärkt werden diese Missstände durch den globalen Konsum und Handel. Auch in Deutschland müssen etwa Flüchtlinge, Menschen mit Behinderungen, Migranten und Homosexuelle immer wieder für ihre Rechte kämpfen. Weltweit machen Politiker, Aktivisten und Journalisten auf diese Menschenrechtsverletzungen aufmerksam. Filmemacher klären dabei mit unbequemen Bildern besonders wirksam auf.

Weiterlesen...

Filmplakat Camp 14

Kino für die Menschenrechte

Am Montag den 3.12. zeigen wir im Woki den Film Camp 14. Hier geht's zum Flyer.

20.30 Uhr
Eintritt 5,50 €, ermäßigt 4,50 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Filmplakat Das Schwein von Gaza

Das Schwein von Gaza - neue Termine

Vielen Dank für das rege Interesse an unserem Novemberfilm "Das Schwein von Gaza". Aufgrund des großen Andrangs wird es an folgenden Terminen weitere Vorstellungen geben: Donnerstag, 8.11. um 14 Uhr und Dienstag, 13.11. um 18.30 Uhr. Den gewohnten Infostand gibt es wieder zum Dezemberfilm am 3.12., aber hier kann wie gewohnt unsere aktuelle Petition unterschrieben werden.

Weiterlesen...

Simuliertes Erhängen

30.10.2012

Tag gegen die Todesstrafe 2012

Am 10.10. ist der Internationale Tag gegen die Todesstrafe. Um darauf aufmerksam zu machen, dass diese unmenschliche Strafe immer noch in vielen Ländern angewandt wird, haben verschiedene Bonner Gruppen anlässlich dieses Datums einen Flashmob mit simuliertem Erhängen veranstaltet. Dabei wurden Unterschriften gegen die Vollstreckung der Todesstrafe an Davender Singh (Indien), Yong Vui Kong (Singapur) und Hakamada Iwao (Japan) gesammelt. Hier geht's zum Video.

Weiterlesen...

Filmplakat Das Schwein von Gaza

29.10.2012

Kino für die Menschenrechte

Am Montag, dem 5.11., zeigen wir im Woki den Film Das Schwein von Gaza. Hier geht's zum Flyer.

20.30 Uhr
Eintritt 5,50 €, ermäßigt 4,50 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Amnesty Kerze

21.10.2012

Infoabend am 23.10.

Wir laden herzlich zum Infoabend am 23.10. ein. Ab 19 Uhr sind wir im Hörsaal 17 im Uni-Hauptgebäude für euch da. In einer kurzen Präsentation wollen wir erklären, wie die Arbeit bei Amnesty funktioniert, was unsere Gruppe genau macht und wie ihr euch einbringen könnt. Danach stehen wir gerne für Fragen zur Verfügung. Um 21 Uhr wollen wir ins Café Blau weiter ziehen. Hier geht's zum Flyer.

Weiterlesen...

Filmplakat In this world

29.08.2012

Kino für die Menschenrechte

Am Montag, dem 1.10., zeigen wir im Woki den Film In this world. Hier geht's zum Flyer.

20.30 Uhr
Eintritt 5,50 €, ermäßigt 4,50 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Dieser Teil wird über dem Bild angezeigt

09.09.2012

Radeln für die Menschenrechte

Sportlich aktiv für die Menschenrechte! Wir planen eine Radtour durch den Bezirk. Am 30.09. wollen wir von Bonn nach Koblenz fahren.

Weiterlesen...

Dieser Teil wird über dem Bild angezeigt

04.09.2012

WissensWerte Clips

Was sind Menschenrechte? Warum sind sie wichtig? Welche Rechte habe ich eigentlich? Die WissensWerten Clips des Vereins e-politik.de informieren anschaulich über Menschenrechte.

Weiterlesen...

Filmplakat Tropa de Elite

29.08.2012

Kino für die Menschenrechte

Am Montag, dem 3.9., zeigen wir im Woki den Film Tropa de Elite.

20.15 Uhr
Eintritt 5,50 €, ermäßigt 4,50 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Filmplakat Ai Weiwei - Never Sorry

31.07.2012

Kino für die Menschenrechte

Am Montag, dem 6.8., zeigen wir im Woki den Film Ai Weiwei - Never Sorry.

20.15 Uhr
Eintritt 5,50 €, ermäßigt 4,50 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Filmplakat The Lady

25.06.2012

Kino für die Menschenrechte


Am Montag, dem 2.7., zeigen wir im Woki den Film The Lady. Hier geht's zum Flyer.

20.15 Uhr
Eintritt 5,99 €, ermäßigt 4,99 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Studis dreh’n am Rad

05.06.2012

Studis dreh’n am Rad

Studenten interessieren sich heute nur für ihre Noten und einen glatten Lebenslauf? Nein.

Auf uns und unsere Ziele wollen wir aufmerksam machen und laden deswegen zum Sommerfest am Alten Zoll am 30. Juni 2012 ein.

Weiterlesen...

Filmplakat Das Herz von Jenin

31.05.2012

Kino für die Menschenrechte

Am Montag, dem 4.06., zeigen wir im Woki den Film Das Herz von Jenin. Hier geht's zum Flyer.

20.15 Uhr
Eintritt 5,50 €, ermäßigt 4,50 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Ausgetrocknete Erde

25.04.2012

Kino für die Menschenrechte

Am Montag, dem 7.05., zeigen wir im Woki den Film Kahlschlag - Der Kampf um Brasiliens letzte Wälder.

20.15 Uhr
Eintritt 5,50 €, ermäßigt 4,50 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Dieser Teil wird über dem Bild angezeigt

15.04.2012

Infoabend

Am Montag, dem 23.4., laden wir euch herzlich zu unserem Infoabend ein!

Wann?: 20 Uhr
Wo?: Amnesty International Büro in der Heerstr. 30 (Altstadt)

Weiterlesen...

Filmplakat Kairo678

04.04.2012

Kino für die Menschenrechte

Am Montag, dem 16.4., zeigen wir im Woki den Film Kairo678.

20.15 Uhr
Eintritt 5,50 €, ermäßigt 4,50 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Filmplakat Eine Perle Ewigkeit

03.03.2012

Kino für die Menschenrechte

Am Montag, dem 5.3., zeigen wir im Woki den Film Eine Perle Ewigkeit.

20.30 Uhr
Eintritt 5,50 €, ermäßigt 4,50 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Kinder sind keine Soldaten

03.02.2012

Krieg ist kein Kinderspiel und Kinder keine Soldaten

Was uns mittlerweile selbstverständlich erscheint, ist leider in vielen Teilen der Welt nur ein Wunsch: Ob Kolumbien, Indien oder im Kongo – vielfach werden Kinder und Jugendliche zwangsweise als Soldaten missbraucht. Um auf diese menschenunwürdige Praxis aufmerksam zu machen, hat sich die Aktion Rote Hand formiert, ein Bündnis verschiedenster Organisationen.

Weiterlesen...

Filmplakat Johnny Mad Dog

22.01.2012

Kino für die Menschenrechte

Am Montag, dem 6.2., zeigen wir im Woki den Film Johnny Mad Dog.

20.15 Uhr
Eintritt 5,50 €, ermäßigt 4,50 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Sashima bei Bonncampus 96,8

22.01.2012

Interview

2003 gründeten mehrere Organisationen, darunter Amnesty International die Aktion Rote Hand, um Kindern in Kriegseinsätzen eine Stimme zu geben: Krieg ist kein Kinderspiel! Und Kinder sind keine Soldaten! Sashima berichtete bei Bonncampus 96,8 über den Red Hand Day. Hört euch den Beitrag unter Amnesty1.mp3 und Amnesty2.mp3 an.

Weiterlesen...

Kinder sind keine Soldaten

22.01.2012

Krieg ist kein Kinderspiel

"Ich muss mein Land verteidigen, weil meine Eltern es nicht mehr können. Sie sind tot". Die Worte entstammen nicht etwa einem Drehbuch eines Hollywood-Kriegsfilmes, sie sind traurige Realität. Gesprochen von einem 8-jährigen Jungen. Tatort Kongo: Im Osten des afrikanischen Landes herrscht ein erbitterter Bürgerkrieg. Die Verluste sind hoch, Frieden ist nicht in Sicht. Die Eltern des Jungen hat man vor seinen Augen umgebracht, die Armee und der Wunsch nach Rache sind das letzte, was ihm geblieben ist.

Weiterlesen...

Filmplakat Bad o Meh

28.11.2011

Kino für die Menschenrechte

Am Montag, dem 9.1., zeigen wir im Woki den Film Bad o Meh - Wind und Nebel.

20.15 Uhr
Eintritt 5,50 €, ermäßigt 4,50 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Jahresrückblick

21.12.2011

Jahresrückblick

Wieder geht ein Jahr zu Ende, in dem sich die Amnesty International Hochschulgruppe Bonn für die Einhaltung der Menschenrechte weltweit eingesetzt hat.

Weiterlesen...

Filmplakat Whores Glory

28.11.2011

Kino für die Menschenrechte

Am Montag, dem 5.12., zeigen wir im Woki den Film Whores Glory.

20.15 Uhr
Eintritt 5,50 €, ermäßigt 4,50 €
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Filmplakat Im Bazar der Geschlechter

26.10.2011

Kino für Menschenrechte

Am 7.11.11. zeigen wir im Woki den Film Im Bazar der Geschlechter.

Weiterlesen...

Amnesty Kerze

11.10.2011

Bücherstand

Am Samstag den 22.10. verschenken wir zwischen 10 und 14 Uhr am Friedensplatz Bücher. Kommt vorbei solange der Vorrat reicht!

Weiterlesen...

Studis dreh'n am Rad

30.09.2011

Informationsabend

9 Hochschulgruppen auf einen Blick kennenlernen!
Café Unique im Hauptgebäude der Uni Bonn
Di. 25./Do. 27.10.2011 jeweils 19:00 Uhr
Jeder Einzelne kann etwas bewegen!

Weiterlesen...

Amnesty Kerze

25.09.2011

Neue Homepage ist online!

Wir haben unseren Internetauftritt überarbeitet! Alle Neuigkeiten und viele weitere Informationen zur Amnesty International Hochschulgruppe Bonn findet ihr wie gewohnt unter www.amnesty-bonn-uni.de, aber von heute an in neuem Design.

Weiterlesen...

This Prison Where I Live

23.09.2011

Kino für Menschenrechte

Am Montag den 10. Oktober 2011 zeigen wir im Woki den Film This Prison Where I Live.
Eintritt 5,50 € (ermäßigt nur 4,50 €)
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn

Weiterlesen...

Kinder sind keine Soldaten!

23.09.2011

Aktion Rote Hand

Die Amnesty Hochschulgruppe Bonn beteiligt sich an der Aktion Rote Hand, denn Kinder sind keine Soldaten. Wir haben am 03. Mai 2010 an unserem Infostand im Woki zu dem Film „Feuerherz“ erste Abdrücke gesammelt und sind auf große Resonanz des Kinopublikums gestoßen. Zum Bericht: Recht auf eine Kindheit

Weiterlesen...

Amnesty Kerze

23.09.2011

Radiobeiträge

WDR5 befragte unsere Gruppen, wie die Arbeit von Amnesty International an der Basis aussieht und bekam viele Antworten von uns. Hier sind die Berichte zum Nachhören.

Weiterlesen...

Amnesty Kerze

23.09.2011

50 Jahre Amnesty International: Ein Zeitungsartikel führt 1961 zur Gründung.

Am Anfang von Amnesty International steht ein Trinkspruch: Zwei portugiesische Studenten stoßen in einem Café in Lissabon auf die Freiheit an. Doch in den Sechzigerjahren herrscht in Portugal eine Diktatur, die keine Kritik duldet – die Erwähnung des Wortes „Freiheit“ ist verboten. Die zwei Studenten werden festgenommen und später zu sieben Jahren Haft verurteilt.

Weiterlesen...